Inhaltsverzeichnis Info & Hilfe

 

Über die Nutzerkonten

Wir bieten derzeit drei verschiedene Nutzerkonten an. Informiere dich hier über die Unterschiede der Nutzerkonten, damit du als Anbieter dein Angebot korrekt anbieten kannst. Du hast die Wahl, mehrere auch unterschiedliche Nutzerkonten anzulegen, lies weitere Details darüber unten nach.

für private Anbieter

Das Nutzerkonto für private Anbieter wählen z. Bsp. Mitarbeiter und andere an der  Lebensmittelwirtschaft interessierte Personen, die nicht als Unternehmen anbieten.

 

Kosten:

Alle Anzeigen sind dauerhaft und vollständig kostenlos!

Anonyme Anzeigen

Ja, als privater Anbieter kannst du anonyme Anzeigen erstellen!

Menge der Anzeigen

Es gibt keine Begrenzung in der Anzeigenmenge. Solltest du aber in kurzer Zeit viele Verkaufsangebote veröffentlichen, könnte eine Gewerbetätigkeit vermutet werden.

Preisangabe

Private Anbieter können keine Mehrwertsteuer ausweisen.

für Gelegenheitsanbieter

Wähle dieses Nutzerkonto, wenn du als Bäckerei-, Fleischerei-, Gastronomie- oder anderes Unternehmen selbst genutzte Betriebsausstattung, Jobs, deine  Gewerbeimmobilie oder Anderes für die Lebensmittelwirtschaft anbieten willst.

Kosten:

Alle Anzeigen sind dauerhaft und vollständig kostenlos!

Anonyme Anzeigen

Nein, bei Anzeigen von Gelegenheitsanbietern wird immer die Firmierung mit der vollen Adresse veröffentlicht. Falls du bei einzelnen Anzeigen, z. Bsp. bei einem Stellenangebot oder Immobilienangebot anonym anbieten musst, erstelle ein zusätzliches privates Nutzerkonto, mit dem du anonyme Anzeigen erstellen kannst.

Menge der Anzeigen

Es gibt keine Begrenzung in der Anzeigenmenge.

Preisangabe

Als Unternehmen können Gelegenheitsanbieter i. d. R. Mehrwertsteuer ausweisen. Sollte es einmal nicht so sein, wie z. Bspl.  bei der Kleinunternehmerregelung, dann informiere darüber in der Anzeige.

für gewerbliche Anbieter

Wähle dieses Nutzerkonto, wenn du als  Händler, Hersteller oder Dienstleister wiederkehrend Angebote für die Lebensmittelwirtschaft veröffentlichen willst.

 

Kosten:

Alle Anzeigen sind während einer mehrmonatigen Testphase vollständig kostenlos!

Anonyme Anzeigen

Nein, bei Anzeigen von gewerblichen Anbietern wird immer die Firmierung mit der vollen Adresse veröffentlicht.

Menge der Anzeigen

Es gibt keine Begrenzung in der Anzeigenmenge.

Preisangabe

Als Unternehmen können gewerbliche Anbieter i. d. R. Mehrwertsteuer ausweisen. Sollte es einmal nicht so sein, wie z. Bsp. bei der Kleinunternehmerregelung, dann informiere darüber in der Anzeige.

Schwerpunkte

Hier stellen wir einige Schwerpunkte der Handelsplattform vor.

Wiegen und Dosieren

Finde alle Anzeigen zum Wiegen und Dosieren in Produktion und Verkauf.

 

Kassieren

Hier zeigen wir die alle Angebote rund ums Kassieren.

 

Verpacken

Finde alle Angebote rund um Verpacken.

 

Behälter

Finde hier Angebote über Behälter zur Lagerung und Transport in Produktion und Verkauf.


Ein Nutzerkonto anlegen!

Der Ablauf von der ersten Registrierung bis zur veröffentlichten Anzeige:

1. Registrierungsformular ausfüllen und absenden

2. Im eigenen Email-Postfach die Bestätigungsemail öffnen und den Bestätigungs-Link anklicken

3. Einloggen und im Nutzerkonto deine Stammdaten (Adresse etc.) einfügen

4. Anzeigen erstellen und zur Veröffentlichung anmelden

5. Unsere Mitteilung über die Veröffentlichung abwarten und danach die veröffentlichte Anzeige prüfen.

 

 

Mehrere Nutzerkonten

Wie ober schon erwähnt, bieten wir dir die Möglichkeit, mehrere auch unterschiedliche Nutzerkonten anzulegen.

So können Unternehmer, die mehrere Unternehmen betreiben, für jedes Unternehmen ein Nutzerkonto anlegen oder aber auch ein Nutzerkonto als privater Anbieter anlegen.

 

Voraussetzungen

Für jedes Nutzerkonto muß bei der Registrierung eine andere Emailadresse verwendet werden.

Ausschlüsse

Als privater Anbieter kannst du nur ein (1) Nutzerkonto für private Anbieter anlegen.

Es darf nicht mehrere gleiche Nutzerkonten für ein und das selbe Unternehmen geben.