Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Brötchen mit der Koevy

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Unglücklich Brötchen mit der Koevy

    Hallo alle miteinander

    ich habe folgendes Problem!!

    Seit Oktober 2008 habe ich eine Koevy Brötchenanlage.Das Ergebnis war bisher hervorragend.
    Seit ungefähr 3 Wochen habe ich in Schnitt einseitig eine so scharfe kante,das man Papier damit schneiden kann.
    Ich habe verschiedene Parameter geändert (Teigruhe , feste Teige usw.).das Ergebniss ist immer das gleiche.
    Wem ist dies auch schon mal passiert und wie habt Ihr das Problem gelöst?

    Vielen Dank im voraus

    Claus

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Also ich bin jetzt zwar nicht der richtige für dieses Thema, aber es kann wiedermal viele Ursachen haben.

    Schick doch mal ein Foto von der scharfen Kante und gib noch ein paar genauere Angaben zur Aufarbeitung.
    Grüße, Ricardo

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Hallo Krümel,

    ganz einfache Antwort: falsche Anlage

    Spaß beiseite, schick mir doch einfach an

    ---

    die Bilder, ich spreche mit unseren Backmeistern und werde dir und den Usern die Lösung präsentieren.

    mfg
    Geändert von Thomas Christensen (10.08.2009 um 14:27 Uhr) Grund: Email entfernt, bitte Kontakt über PN herstellen!

  4. #4
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Hallo Michael

    anbei sende ich Dir 2 Bilder die ich von den Brötchen gemacht habe .

  5. #5
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Hamburch ... meine Perle
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Zitat Zitat von Michaelhaaswp Beitrag anzeigen
    Hallo Krümel,

    ganz einfache Antwort: falsche Anlage

    Spaß beiseite, schick mir doch einfach an

    ---

    die Bilder, ich spreche mit unseren Backmeistern und werde dir und den Usern die Lösung präsentieren.

    mfg
    Ja, schon klar ... garantiert objektive Beratung ...

  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Also, ich finde den Ausbund schön und konturenstark. Würde ich persönlich nicht ändern wollen.


    Schönen Gruß vom bestback
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  7. #7
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brötchen mit der Koevy

    hallo

    also, habe mir auch einmal das pic angeschaut,schaut gut aus,aber scheint wirklich eine scharfe Kante zu haben.

    Wenn ihr bis zum Tag X ein gutes Ergebniss erziehlt habt mit eurer neuen Semmelanlage,liegt es sicherlich nicht an der Semmelanlage.......

    Da ihr ja schon das eine oder andere ausprobiert habt,gibt es noch zwei weitere Möglichkeiten :

    1.es gibt bestimmte Regionen,wo sich der Kalkgehalt im Wasser im Sommer ändert

    2.ihr reinigt seit neuestens eure Knetmaschinen zu gründlich ( gehe einmal davon aus das dies der Fall sein wird...ein Spühlmittel oder sonstiges hat in einer Knetmaschine nichts verloren...ups wasser natürlich schon).


    Auf der einen Seite würd ich ja gern einmal das Rezept sehen,wie ihr eure Semmeln macht,kannst auch per PM schicken.

    Das war es mal wieder vom

    wandergeselle

  8. #8
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Mir ist da nochwas eingefallen.
    Vielleicht hat sich ja der Schnittwinkel des Messers bei der Semmelanlage geändert.
    Falls der Schnittwinkel bei Eurer Anlage überhaupt eingestellt werden kann. Dann wäre es nämlich möglich das ihr soein Schnittbild zusammenbekommt wie Du es auf dem Foto hattest.


    Schönen Gruß vom bestback
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  9. #9
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Nun ich dachte das das das besondere der Kövi sei -der Schnitt den hat sonst keiner !

  10. #10
    Heiko2 Gast

    AW: Brötchen mit der Koevy

    Hmmm.....Die Wirkbrett einstellung etwas ändern?
    Gruss Heiko

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brötchen
    Von Heiko2 im Forum Backwarenherstellung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 09:17
  2. Süße Brötchen
    Von becks 76 im Forum Backwarenherstellung allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 00:07
  3. brötchen
    Von fiatpunto5 im Forum Backrezepte vom Bäcker für seine Kunden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 06:28
  4. Halbgebackene Brötchen
    Von Joju289 im Forum Backrezepte vom Bäcker für seine Kunden
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 00:09
  5. Altsemmeln in Brötchen
    Von Bäckermaus im Forum Backwarenherstellung allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 14:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •