Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Explosion im Stikkenofen

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2005
    Ort
    Toronto
    Alter
    60
    Beiträge
    267
    Renommee-Modifikator
    17

    Explosion im Stikkenofen

    Exlosion im Stickenofen,[flash=200,200][/flash]

    Nach einem langen Wochenende, (Montag Feiertag), explodierte einer unserer Stickenoefen. Die Tuer wurde aufgesprengt und die Ofenwand an der rechten Seite platzte auf.

    Gluecklicherweise kam niemand zu Schaden! >

    Der Ofen ist ein Totalschaden und wurde bereits aus der Baeckerei entfernt. *Zahlreiche Fachleute Inspizierten den Ofen und saemtliche Anschluesse, ohne Befund.

    Zwischenzeitlich wurde der Ofen zerlegt und der Waermetauscher ausgebaut, da man bisher davon ausging dass dort Risse sind die Feuer und Gas in die Ofenkammer gelangen liesen, was dann zur Explosion fuehrte.

    Auch diesmal ohne Befund, keine sichtbaren Beschaedigungen.

    Zwischenzeitlich scheint eine neue Theorie immer wahrscheinlicher zu werden. Man geht nun davon aus dass Gase aus dem Kanalsystem entwichen sind und sich in der Backkammer entzuendet haben. Die Reinigungsfirma benutzt Clorhaltiges Reinigungsmittel, dass in grossen mengen, da billig, eingesetzt wird. Es ist denkbar dass sich im Abwasserrohr Chlorgas gebildet hat und ueber den Ueberlauf des Schwadenerzeugers in den Ofen glangte. Ein einfacher Siffon war nicht eingebaut, der das ganze vermieden haette.

    Es wird wohl nie 100% zu klaeren sein wie es zur Explosion kam. Ich wollte hier nur deutlich machen dass Kleinigkeiten grosse Auswirkungen haben koennen.

    Siegfried


    Siegfried Heilemann

    Ich weiss dass ich nichts weis, nach einem Lied von Heinz Ruehmann

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Explosion im Stickenoven

    Hallo Siegfried

    war sicher ein Gasofen ??? Etwa ein W&P ?? Die Chlorgase können ein Rolle spielen auf längere Zeit, wenn ein Gasbrenner am Ofen hängt. Die Gasarmaturen haben Gummimembranen zu Teil in den Ventilen, die vom Chlorgas angegriffen werden und zerstört.

    Das aber über einen längeren Zeitraum.

    Um eine Explosion in einem Ofen zu bekommen ,muß das Gemsich eine sehr hohe Konzentration aufweisen, welche hur durch Reingung nicht zu erzielen ist.

    Wann hast du deinen Brenner zum letzten male gewartet ??

    Hier könnte ein Problem liegen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stikkenofen
    Von Meik70 im Forum Stikkenofen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 12:32
  2. WP Stikkenofen unitherm
    Von dj-gadjeto im Forum Stikkenofen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 01:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •