Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Praktische Prüfung !

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Praktische Prüfung !

    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich zur praktischen Prüfung !

    Ist es nicht erforderlich , das die Prüfer die von den Azubis gebackenen Produkte probieren & evtl auch aufschneiden ?

    Ich hatte letzt praktische, und die 4 Prüfer hatten lediglich jeweils ein Brot angeschnitten ! Aber probiert wurde nichts . Brot, Brötchen, Quiche Lorraine oder Torte - nichts wurde auf Geschmack geprüft !

    Auch das die Torte ordentlich angeschnitten wird , um zu prüfen ob die Tortenböden sauber geschnitten wurden. Nichts ! Einige Lehrlinge hatten ein Stück angeschnitten, Tortenschaufel unter das Stück geschoben sodass die Prüfer es rausnehmen konnten und auf Geschmack usw. testen konnten. Aber nach der Bewertung der Prüfer warn die Torten genau wie vorher bzw. das Stück wurde nicht rausgenommen..hm...

    Ich hoffe ich bekomm kompetente Antwort, und besonders die Frage mit der geschmacklichen sensorischen Prüfung interessiert mich, da ja der Geschmack ja auch zur Punktzahl beiträgt - der Geschmack ist ja auch gewichtet.

    Mfg

    Mikkha

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Praktische Prüfung !

    Hallo Mikkha,

    Der Grund warum die Prüfer das Brot anschneiden ist,dass sie sehen ob ein Brotfehler zu erkennen ist.Der Geschmack ist bei allen Broten gleich wenn die Rezeptur stimmt.Dies hat nichts mit der Aufarbeitung bis zum aubackens zu tun.Wenn eine Zutat zu viel oder zu wenig enthalten wäre,würde man es am Gebäck erkennen.

    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2006
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    33
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Praktische Prüfung !

    hallo
    also ich bin auch im prüfungsausschuß und wir probieren alles um auch korekte punkte zu vergeben und auch alles andere schauen wir uns an form,aussehen,kruste krume struktur usw.ich finde das gehört dazu um überhaupt eine genaue und gerechte punkteverteilung zu geben.

    mfg.andreas
    Nie dürft ihr so tief sinken,um von dem kakao durch den mann euch zieht auch noch zu trinken!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prüfung Ausnahmebewilligung nach §8 Handwerksordnung bei der Bäckerinnung
    Von eckerlin im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 09:12
  2. Ein Jahr noch bis zur Gesellen Prüfung ! Hilfe :D
    Von BäckerAzubi22Vie im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 14:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •