Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronomen?

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Unglücklich Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronomen?

    Hallo zusammen,

    ich habe vorhin im Internet folgende Neuigkeiten zum Thema Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung gefunden.

    Gaststätten Schließungen endlich gestoppt, Raucher siegen über die SPD!

    Monatelange Demonstrationen und Unterschriftensammlungen fanden endlich Anklang. Raucher, Gastronomen, Wirte und Kneipiers setzten sich durch. Die Regierung NRWs wurde überzeugt, das strikte Nichtraucherschutzgesetz wird abgeschafft.

    Den Rest könnt Ihr hier lesen:

    gastroplus24.de/pressemitteilungen

    Ich haber erst vor zwei Monaten mein Restaurant komplett umgebaut. Ich habe alle Wände rausgenommen, wodurch nun ein großer Raum entstanden ist. Dies habe ich getan weil man dank des Nichtraucherschutzgesetze s ja keine abgetrennten Raucherräume mehr brauchte.

    Doch was ist wenn die Unterschriftensammlung siegt und das Gesetz wieder abgeschafft wird?

    Muss ich dann alle Wände wieder einbauen, um einen getrennten Raucherbereich zu haben?

    Danke für Eure Hilfe.

    Felix
    Geändert von Thomas Christensen (11.09.2013 um 19:19 Uhr) Grund: Link deaktiviert

  2. #2
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    Puuh, das ist eine schwierige Frage. Wer weiß, was da gesetzlich noch alles passieren wird. Gerade für Kneipenbesitzer ist es eine ganz schön anstrengende Zeit. Ich habe mich jetzt allgemein dem gesünderem und luxuriöserem Trend angepasst und verkaufe bei mir nur noch Edel-Biere von bier-deluxe.de/brauereien/andechser. Nichtraucher und Genießer kommen relativ gern und häufig zu mir, ich hab also versucht, das beste draus zu machen... Ich hoffe, bei dir gelingt das auch
    Geändert von Thomas Christensen (18.09.2013 um 11:26 Uhr) Grund: Externer Link entfernt

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    hi,

    naja ich glaube es kommt langsamm dazu, dass die leute immer öfters elektrische zigaretten rauchen, als die normalen. das liegt wohl daran, dass man anscheinend in den räumen diese auch rauchen kann. ich bin erst seit kurzem umgestiegen auf e- zigaretten, da ich das hier intaste.de/Einsteiger:::306.html?MOD sid=df6342d896471e25e9308 0461e20ed9a gesehen hab und mich es irgendwie einwenig überzeugt hat und hab mich entschieden dies auszuprobieren. es richt nicht mal, und so stört es keinen, so könntest du deine wände weglassen.
    Geändert von Thomas Christensen (01.10.2013 um 08:29 Uhr) Grund: Link deaktiviert

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    Ach ja das mit dem Nichtraucherschutzgesetz ist wirklich eine kontroverse Diskussion. Ich muss sagen, da ich selber Raucherin bin, kann ich die Argumente der Raucher schon eher nachvollziehen. E-Zigarretten haben es mir nicht wirklich angetan, ich rauche dann gerne mal eine starke Zigarre. Viele Menschen stehen dem zwar skeptisch gegenüber, aber das war eigentlich schon immer so. Kann man hier übrigens nachlesen: zigarren.org/tastings-wie-werden-zigarren-bewertet/ Zu dem Zigarrenrauch gehört ja auch noch eine ganze Umgebung, die erst mal geschaffen werden muss, und das wiederum kann eine E-Zigarette nicht bieten...

    Gruß an euch alle
    Barbara
    Geändert von Thomas Christensen (23.01.2014 um 16:11 Uhr) Grund: Link deaktiviert
    Carpe Diem

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    8700
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    ich glaube auch, dass für einen richtigen Raucher keine E-Zigaretten in Frage kommen. Bei uns in Bayern sind die Gastro-Nichtraucher-Gesetze ja noch strenger. Mittlerweile gibt es auch schon Klagen der Anwohner, wenn sich regelmäßig ein Trüppchen Raucher vor der Kneipentüre versammelt. Dabei wird ja nicht nur geraucht, sondern auch gequatscht und gelacht. Das gefällt nicht jedem Nachbarn!

  6. #6
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    Ich weiß nicht, ob das jetzt hier so reinpasst, aber ich bin Besitzer einer kleinen Zigarrenbar in Brandenburg und ich kann nur ein Lied davon singen, wie sehr man mit jeder Änderung der Raucher- und Anti-Raucher-Gesetze, um seine Existenz bangen muss. Habe die Bar 2004 vom Vorbesitzer übernommen und innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich einiges verändert. Mein Angebot ist heute, im Gegensatz zur Startphase, lang nicht mehr so breit. Habe mich ziemlich verkleinern müssen, aber dafür hat sich mein Kunden bzw Gäste-stamm um einiges erweitert und die Location sieht hochwertiger aus. Auch die gesetzlichen Bestimmungen von Haltung und Lagerung der Produkte sind von enormer Bedeutung. Da muss man sich schon ordentlich informieren, um alles richtig zu machen. Gute Informationen hab ich dazu hier gefunden: cigarmaxx.de/aufbewahrung-alterung/ Man muss eben immer hinterher sein, um dieses Geschäft am laufen zu halten, aber für mich lohnt es sich noch immer.
    Geändert von Thomas Christensen (29.04.2014 um 10:48 Uhr) Grund: Link deaktiviert

  7. #7
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    Man hört hier leider oft, dass die Gastronomen über die Abschaffung klagen ... weniger Gäste und weniger Umsatz!
    Gerade in Wintermonaten, wo man die Leute nicht im eigenen Biergarten bewirten kann.
    Trotzdem muss ich sagen, dass die Gesellschaft das Nichtraucherschutzgesetzt auch in Kneipen akzeptiert hat.
    Selbst viele Raucher finden es besser, wenn die Kleidung nach einem Kneipenbesuch nicht mehr nach Rauch stinkt!
    Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.
    Arthur Schopenhauer

  8. #8
    Registriert seit
    27.06.2014
    Ort
    Crivitz
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Nichtraucherschutzgesetz Abschaffung, was sind die Konsequenzen für die Gastronom

    Mann kann ja einen Kompromiss eingehen und eine Raucherecke beibehalten, bzw. neu einführen, bittet man dann die Raucher freundlichst um Einhaltung der Hausregeln, kommt in den meisten Fällen mit Sicherheit kein Ärgernis auf.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sind biologische Lebensmittel gesünder?
    Von puranatura im Forum Verbrauchermeinung zu Naturkost
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 13:11
  2. E-Nummern sind sinnlos für den Verbraucher !
    Von rescheneder im Forum Verbrauchermeinung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 09:24
  3. welche Versicherungen für ein Stehcafé sind nötig?
    Von scotti65 im Forum Existenzgründung in der Gastronomie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 00:53
  4. E-Nummern sind sinnlos für den Verbraucher !
    Von rescheneder im Forum Verbrauchermeinung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 07:41
  5. Überbetrieblicher Lehrgang, wieviele sind Pflicht?
    Von bOrN tO bAkE im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 16:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •