Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    Ich grüße Euch,

    Ich hab jetzt meine Gesellenprüfung erfolgreich bestanden und bin gerade dabei in einem Jahr mein Fachabitur zu machen.
    Dabei muss Ich eine Facharbeit anfertigen und da ich meinen gelernten Beruf treu bleiben möchte und auch wieder in die Richtung kehren will, entschied ich mich für eine Facharbeit über das Thema "Bäckerhandwerk in der schnelllebigen Zeit", bzw. "Tradition, heute?"
    bin ja noch sehr flexibel.

    Als Hypothese überlegt ich mir, dass die Tradition zur Neige geht, als Opfer der schnelllebige Zeit und des Konsumverhalten des Kunden. Ich bin oft schockiert was der 0815-Bürger in sich rein steckt. Discounterware ist unbestreitbar mit Bäckerware nicht zu vergleichen.

    wie erwähnt, steht noch kein fester Plan.

    Hat jemand von euch ein Idee, wo ich Literatur zu solchen Themen finden könnte? Statistiken und Anderes? Das Internet hilft natürlich nicht, da mit Tradition jeder wirbt, wird mir keine Suchmaschiene eine Kritik aufweisen können.

    //* wie Korrekt die Hypothese ist, steht ja erstmal außer Frage, das spielt ja nur bei der Auswertung eine Rolle

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Macau, China
    Beiträge
    52
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    Hallo Semmelteigling,
    find ich gut das sich mal ein junger Baecker Gedanken macht über Tradition im Baeckerhandwerk.
    Statistiken wirst du wohl keine finden darüber . Wie auch? In den meisten Betrieben in Deutschland werden ja nicht einmal mehr traditionelle Herstellungsweisen angewandt da die Leute fehlen welche noch so arbeiten können ( ohne Fertigmischungen und ein Haufen Chemie ) .
    Aber mach dir doch die Mühe und reise ein wenig in D umher und besuche kleine Betriebe rede mit den alten Meistern da erfährst du sicher viel , und um nicht blind herum zu fahren frage die Betriebsgrößen vorher bei den Handwerkskammern nach.
    Das ist sicher viel Arbeit aber das wird dir sicher viel Informationen bringen.
    Gruss,
    Uwe

  3. #3
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    Hallo Semmelteigling,
    versuch doch mal dein Glück bei den Meisterschulen (Weinheim, Olpe, Hannover, etc). Die Internetadressen findest du im Internet spielend. Einfach mal anschreiben, vielleicht zeigen die sich kooperativ.

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    Hey chefuwe,

    Könnte bestimmt sehr informativ werden, nur brauch ich irgendetwas schriftliches, was ich für die Quellenangabe nutzen kann.
    Ich weiß nicht inwiefern ich die Meinungen und Schätzungen von Fachleuten verwenden darf, da sie ja nicht offiziel schriftlich festgehalten sind.
    Ich frag mal meinen Mentor, ob ich die Meister dann erst dazu bringen muss ein Buch zu veröffentlichen, oder ob ich subjektive Meinungen nutzen kann.

    Ob mir die großen Convinience-Hersteller Statistiken zu Verfügung stellen könnten? Beispielsweise mit Inhalten wie Wachstum, Expansion usw.
    Intressant wäre ja auch die Dichte der Nutzer, gerade in Städten. Hier in Leipzig schmecken alle Pfannkuchen gleich- nach Jung.

    _____
    Danke Kiesewetter, das könnt ich mir vorstellen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    Kuala Lumpur
    Beiträge
    239
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    Hallo Semmelteigling,

    ich habe vor laengerem mal eine Facharbeit ueber ein aehnliches Thema wie deines im Internet gefunden. Im Anhang dieser Facharbeit findest du die Quelenangaben ueber die verwendetene Informationen (Fachbuecher) Wenn du mir deine emeil zur Verfuegung stellst, koennte ich dir den file zusenden.

    Meik70

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Tradition" im Bäckerhandwerk? Literatursuche

    edit: kommentar kann gelöscht werden
    Geändert von Semmelteigling (21.09.2010 um 07:50 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sehr wichtig - Feld "Zusammenfassung" sorgfältig ausfüllen!
    Von Thomas Christensen im Forum Über die Anzeigen-Verwaltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 17:50
  2. Wert einer "Rewebo CX 300" Aufschnittmaschine
    Von Tommes86 im Forum Gastronomiebedarf Gastronomietechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 20:54
  3. Gärraum-/Gärunterbrecherbefeuchtun g mittels "kaltem Wasserdampf"
    Von bestback im Forum Gärunterbrecher (GU) Gärverzögerer (GV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 12:34
  4. Verwendung von Konfitüre "einfach" in Konditoreiprodukten?
    Von Naggin im Forum Herstellung von Patisserie- Konditoreiwaren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 00:37
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •