Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Baguette mit Kick

  1. #1
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    Kuala Lumpur
    Beiträge
    239
    Renommee-Modifikator
    14

    Baguette mit Kick

    Hallo Kollegen,

    Wer kann mir Tipps oder Rat geben, wie ich ein Baguette hinbekomme, das eine besondere Note an Geschmack aufweist?
    Weiche Teige, lange Teigfuehrung, Vorteig oder Weizensauer, besonderen Knetablauf ( 4 Minuten vor dem Knetende Hefezugabe und 2 Minuten vor dem Knetende Salzzugabe. Dieses alles machen wir schon. Man bekommt einen besseren Geschmack und ein grobporiges Krumenbild hin. Auch ist das Aufplatzen des Baguettes an den Einschnitten sehr markant. Ueber den Geschmack bin ich aber trotzdem noch nicht so zufrieden.
    Zum Vergleich, ich habe ein Franzoesisches Baguette der Firma Le Doeuff (Franzoesischer industriebaecker im TK-Segment) probiert, und war erstaunt ueber den Geschmack. Wer hat Rat?

    Meik70

  2. #2
    Registriert seit
    13.05.2001
    Ort
    Schallstadt bei Freiburg
    Beiträge
    686
    Blog-Einträge
    14
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Baguette mit Kick

    was verstehst Du unter langer Teigführung? Meines Wissens arbeiten die Franzosen mit z. T. 12 Stunden und mehr.
    Thomas Christensen
    Herausgeber von lebensmittelwelt.de

    Nutze unsere vielen kostenlosen Angebote!


  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Macau, China
    Beiträge
    52
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: Baguette mit Kick

    Hallo Meik,
    das gleiche hatte ich auch, jetzt arbeite ich mit Weizen Sauerteig und Langzeit Gärung und seitdem ist der Geschmack sehr gut .
    Ich benutze auch kein spezielles Backmittel sondern nur Malz ,ist zwar Zeitaufwendig und erfordert beim schieben Fingerspitzen Gefühl aber es lohnt sich .
    Ich brauche etwa 18 stunden .
    Gruss,
    Uwe

  4. #4
    Heiko2 Gast

    AW: Baguette mit Kick

    Also deine Führungsparameter sind üblich und gängig.Würde so und Arbeite in etwa auch so mit den anwendungen.
    Was ich noch machen würde, währe die zugabe von eingeweichtem Bagettes oder Weissbroten.
    Verhältniss 9Liter Wasser zu 1Liter "Pampe" wie wir im Rheinland sagen.
    Heiko

  5. #5
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Baguette mit Kick

    Hi Heiko

    Ich würde noch etwas inaktives Flüssigmalz(meißt Gerstenmalz) zusetzen oder Roggenröstmalz.
    Manchmal hilft auch schon 0,1% mehr Salz.
    Auch die Verwendung von 5-10% hellem Roggenmehl(nicht versäuern) im Austausch mit Weizenmehl ist möglich und machen einige, oder einen Teil des 550er gegen 1050er austauschen; all das bringt die Enzymatik in Schwung und somit auch den Geschmack.

    Versuche doch mal den Geschmack deines und des des Baguetts von Le Doeuff zu beschreiben.
    Wo ist der geschmackliche Unterschied ?
    Was schmeckt anders und wie schmeckt es ?
    Das würde uns allen vielleicht noch etwas weiterhelfen.
    Wie ist denn die Krumenfarbe von deinem und dem von Le Doeuff??


    Schönen Gruß vom bestback
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  6. #6
    Heiko2 Gast

    AW: Baguette mit Kick

    Hatte es mal mir 812 er versucht.War trotz kräftigem Ausbacken nach etwa 1ner Stunde sehr weich.550er mit 1/10 Roggen dachte das sei so gängig.Macht es immer so.
    Anschleissend mit Roggenmehl kräftig abstauben, 20 min Absteifen lassen und in einem Heissen ofen"ca.260Grad" mit 20 sec.verzögerter Schwaden gabe Schiessen.Röstmalz hört sich gut an.
    Traumhaft
    Heiko

  7. #7
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Baguette mit Kick

    Hi Heiko

    Vielleicht ist die Anbacktemperatur auch ein wenig hoch, kommt aber auf den Ofen an; weis ja nicht mit was Ihr da bäckt.
    Kräftig vorschwaden, einschießen, 2Minuten mit Zug zu und ohne Schwaden anbacken, danach gut Schwaden geben, 20-25 Minuten drauf lassen, dann bis Backzeitende Zug auf. Gesamtbackzeit für 500g-Baguette 28-35 min., je nach Ofen.

    Wenn Vorteigfürung, dann würde ich auf 12-20% Vorteiganteil gehen und die Baguette über Kühlung produzieren, kühle Teige machen.
    Statt hellem Roggenmehl würde ich ein 1050er Weizenmehl nehmen, da die hellen Roggenmehle z. Zt. meißt noch inaktiver sind als das 1050er, dunklere Roggenmehle die Krume aber grau färben; deswegen lieber 1050er statt Roggenmehl nehmen.


    Viel Erfolg vom bestback
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  8. #8
    Heiko2 Gast

    AW: Baguette mit Kick

    Danke.Es gibt bestimmt 1000de Arten.Wie auch immer.Find Toll das es jeder anders weiss und auch macht.
    Heiko

  9. #9
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Baguette mit Kick

    Wäre ja auch schlimm wenns jeder gleich machen würde oder ?! Da wären wir dann soweit wie es leider schon viele Kollegen sind, "Sack auf, Hefe und Wasser dazu und Kneter angestellt"......sprich die, die ein Convinience-Produkt oder Fertigmischung verwenden; jetz mal ganz abgesehen davon ob die gut oder schlecht sind, denn darum geht es ja grad ned, sondern darum wie ein geschmacklich unverwechselbares Baguette entsteht...........und das entsteht wohl eher nicht mit einem Convinience-Produkt(obwohl es da auch gewisse Möglichkeiten gibt ).

    Schönen Gruß vom bestback
    Geändert von bestback (05.08.2010 um 22:38 Uhr)
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  10. #10
    Heiko2 Gast

    AW: Baguette mit Kick

    Bin ganz deiner Ansicht.
    Grüsse Heiko

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mehlzusammensetzung fuer Baguette
    Von panama4442 im Forum Wo finde ich ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 23:41
  2. Baguette Blasenbildung
    Von jagiandi im Forum Backwarenherstellung allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 03:01
  3. baguette bzw sandwich rezept
    Von fiatpunto5 im Forum Backrezepte vom Bäcker für seine Kunden
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 14:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •