Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Help Needed Frankreich/ Deutschland

  1. #1
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Help Needed Frankreich/ Deutschland

    I am a professional baker with more than 15 years of experience. I have a bakery at the 15th arrondissement in Paris, specialising in classic French bread and pastry, however I am always on the lookout for new ideas and work methods.

    I am a member of the French Bakery Chamber Commerce, and have recently come in 4th position out of 167 candidates in the Grand Concours de la Baguette de Tradition organized by the City of Paris and the Chamber of Commerce.

    Being of German origins myself, and after having worked before in a German-Austrian Bakery, I wish to specialize in German baking and in bread baking in particular.

    I am looking for a good baker (English/French speaker) that will be willing to receive me for 2-3 day’s work and share with me his work methods and know-how.

    I would like to point out that all related expenses will be entirely on my charge. I will of course be very pleased to share my professional knowledge with a fellow baker, either in Germany or in Paris.

    Please contact me if further information is needed 00.33.1.45.77.36.30, cell 00.33.6.33.28.26.39
    I thank you for your kind cooperation and looking forward to hearing from you soon,

    Kind regards,

    Eran SEGEV-MAYER
    Geändert von Thomas Christensen (08.06.2009 um 14:10 Uhr) Grund: Email entfernt

  2. #2
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    Leipzig
    Alter
    60
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Help Needed Frankreich/ Deutschland

    Sucht der Bäcker oder was?

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Help Needed Frankreich/ Deutschland

    Nene Weidestern, der sucht nen Erfahrungsaustausch.

    Mein Englisch ist ja nichtmehr das beste, deshalb hab ich den Text mal noch zusätzlich bei Google übersetzen lassen. Obwohl da auch mehr oder weniger kauderwelsch rauskam ist es doch so wie vermutet, Erfahrungsaustausch.

    Also, hier mal ne grobe inhaltliche Übersetzung.
    Er ist seit 15 Jahren Bäcker und hat eine Bäckerei in Paris, spezialisiert auf traditionelle französische Backwaren im Bäckerei-, Feinbäckerei und Konditoreibereich, aber immer auf der Suche nach neuen Innovationen, Ideen und Arbeitsmethoden.
    Er ist wohl Mitglied im französischen Zentralverband der Bäcker(oder wie auch immer das auf deutsch heißt) und wohl mitlerweile auf Platz 4 von 167 bei einem Wettbewerb über traditionelles Baguette gelandet(Grand Concours de la Baguette de Tradition), organisiert wohl von der Stadt Paris.
    Er ist wohl deutscher(warum schreibt er dann auf englisch, hat er deutsch verlernt?) und hat mal ne Zeit in einer deutsch-österreichischen Bäckerei gearbeitet. Jetzt will er in seinem Betrieb original deutsche Backwaren anbieten und sucht da eben nach Know-How und allgemeinen Erfahrungsaustausch, speziell im Brotbereich; so hab ich das verstanden. Im Gegenzug bietet er seine Erfahrungen zum Tausch an.
    Es ist ihm wohl egal ob der Austausch nun bei ihm in Frankreich stattfindet oder er für die Zeit(Angabe 2-3 Tage) nach Deutschland kommen muß. Egal welche Kosten für den Erfahrungsaustausch entstehen, er übernimmt diese.
    Er sucht aber nach einem französich und deutsch sprecheneden
    Bäcker ders auch wirklich drauf hat, also mit viel Erfahrung.
    Dann noch das Übliche, das er sich freuen würde ......usw. und eben noch seine Telefonnummern.

    Oder hab ich da was falsch verstanden oder übersetzt/dargestellt.


    Schönen Gruß vom bestback
    Es gibt im Leben immer zwei Möglichkeiten. Entweder man macht was oder man läßt es bleiben.
    Läßt man es aber nicht bleiben dann mach ma´s doch lieber glei g´scheit.............oder eben goarned !

  4. #4
    Registriert seit
    13.05.2001
    Ort
    Schallstadt bei Freiburg
    Beiträge
    686
    Blog-Einträge
    14
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Help Needed Frankreich/ Deutschland

    Es ist so, wie Bestback das geschildert hat. Das ist doch eine einmalig gute Gelegenheit, die Herstellung original französischer Baguettes zu erlernen, dann was sich hier in Deutschland so alles Baguettes nennt, ist traurig.
    Thomas Christensen
    Herausgeber von lebensmittelwelt.de

    Nutze unsere vielen kostenlosen Angebote!


  5. #5
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    Leipzig
    Alter
    60
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Help Needed Frankreich/ Deutschland

    Hallo Thomas,
    da stimme ich dir voll zu

    MfG weidestern

  6. #6
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Help Needed Frankreich/ Deutschland

    Hat sich denn jetzt mal jemand mit dem französischen Kollegen ausgetauscht?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was ist die beste Müsli in Deutschland?
    Von newnew001 im Forum Ihre Wünsche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2019, 09:01
  2. Wo finde ich eine Steinmühle in Deutschland
    Von Bäcker28 im Forum Wo finde ich ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 18:14
  3. Fachschule für Konditorei in Yssingeaux , Frankreich
    Von Bertrand im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 13:08
  4. Angeblicher Fachkräftemangel in Deutschland
    Von Heiko2 im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 17:43
  5. Tiefkühlbackwaren Großhändler aus Deutschland ?
    Von dirk42 im Forum Existenzgründung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •