Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verbot von Genuss eines Lebensmittels in der Firma?

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    In der Nähe von Hannover
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    Ausrufezeichen Verbot von Genuss eines Lebensmittels in der Firma?

    Kann ein Lebensmittel herstellender Betrieb von seinen Mitarbeitern verlangen, aus Gründen von Allergenen keine Nusshaltigen Produkte mit in die Firma zu bringen (für die Pause, die auch nur in abgesonderten Räumen abgehalten werden darf!). Also ich weiß nicht ob man das wirklich verlangen kann
    Streite dich nie mit einem Iditoten,
    denn er zieht dich auf sein Nieveau herunter,
    und schlägt dich mit Erfahrung...

  2. #2
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Verbot von Genuss eines Lebensmittels in der Firma?

    Das würde mich doch sehr wundern. Solange das Nahrungsmittel gesondert in einem Pausenraum aufbewahrt wird und garantiert nicht in die Produktionskette gelangen kann, sehe ich da keine Probleme. Als was arbeitest du denn? Ich würde mich an deiner Stelle mal an die Gewerkschaft wenden, falls du in einer bist. Die Leute haben mit so Sachen tagtäglich zu tun und haben auch teilweise gute Anwälte.

    Ich würde mich an deiner Stelle allerdings dem Arbeitgeber anpassen um das Arbeitsklima nicht zu gefährden, aber das muss jeder selbst wissen.

    Bin leider nur Laie, deswegen wende dich bitte an einen Profi falls du Rechtsberatung suchst.

  3. #3
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    In der Nähe von Hannover
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Verbot von Genuss eines Lebensmittels in der Firma?

    Ich arbeite als Fachkraft für Lebensmitteltechnik, klar halte ich mich daran, für mich war es nur interessant, ob das überhaupt verboten werden könnte...
    Streite dich nie mit einem Iditoten,
    denn er zieht dich auf sein Nieveau herunter,
    und schlägt dich mit Erfahrung...

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Ahlen
    Alter
    38
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Verbot von Genuss eines Lebensmittels in der Firma?

    Es kann verboten werden und im aktuellen Fall ist es auch verboten worden.
    Wenn die QS so etwas anordnet, kannst du da auch nichts gegen machen........
    Geändert von P.Nillies (12.03.2009 um 09:04 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übernahme eines Bistros
    Von hyper2 im Forum Existenzgründung in der Gastronomie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 17:09
  2. Eröffnung eines Café!!!
    Von seagal im Forum Existenzgründung in der Gastronomie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 11:41
  3. Übernahme eines Bistros
    Von Breisgau64 im Forum Existenzgründung in der Gastronomie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 08:15
  4. Gründung eines neuen Unternehmens!
    Von darky im Forum Fleischerhandwerk intern
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 10:29
  5. Verdienst/Gehalt eines Bäckereininhabers??!!
    Von moonwalker im Forum Existenzgründung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •