Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    Hallo liebe Kollegen!hab mich grad angemeldet! bin also noch neu ihr und muss mich erst mal zurechtfinden! ! also ich hätt da mal gleich auch ne frage! hab im Mai meine praktische meisterprüfung und bis dahin oder kurz davor müssen wir ein Referat über ein rohstoff schreiben!Er fließt mit in die Gesammtnote hinein! ich hab den rohstoff Salz. hab dazu schon mal bei wikpedia gesucht aber ist alles etwas zu kompliziert geschrieben! brauche hauptsächlich thema salz in der Bäckerei und hab dazu noch nix gescheites gefunden im Net! Weis vielleicht jemand von euch eine Seite wo etwas gescheites drinsteht!?? danke schon mal im voraus! tim

  2. #2
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung

    Hi Tim, ich weiss zwar gerade keine Seite dazu aber hätte dir einen kleinen Denkanstoss...
    Momentan scheint ja ein grosser trend zu sein, dass man jetzt Meersalz zum Backen (auch Kochen) einsetzt, vieleicht solltest du dir mal gendanken machen aus welchen Gründen man das tut...
    Würd mich auch interessieren.

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2006
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    33
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung

    hallo tim!
    such dir auch was über himalaya salz auch (SALZ DES LEBENS) heraus das wird mittlerweile auch ganz gern genommen ist zwar ein bischen teurer aber damit ziehst du die kunden auf alle fälle zu dir!
    da es zurzeit groß im kommen ist und es viel mit esoterik zutun hat über das mann viel liest und auch hört.
    es ist halt was besonderes was den markt noch nicht ganz erobert hat!
    und darüber gibt es bestimmt auch viel im net zufinden!
    ich hoffe ich konnte dir einen kleinen kreativen anstoß geben!
    mfg.andreas
    Nie dürft ihr so tief sinken,um von dem kakao durch den mann euch zieht auch noch zu trinken!

  4. #4
    Registriert seit
    13.05.2001
    Ort
    Schallstadt bei Freiburg
    Beiträge
    686
    Blog-Einträge
    14
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    Ich bezweifle stark, ob es empfehlenswert ist, dem "anscheinenden Trend" mit dem Himalaya-Salz zu folgen! Denn wie es scheint, ist es Dummfängerei!

    Siehe dazu die Darstellung und Untersuchung der Verbraucherzentrale-BW: Himalaya-Salz

    Dort schreiben Sie:
    Die Firmen behaupten, das Salz aus der Hochgebirgs-Region enthalte alle 84 Elemente, aus denen auch die Erde und der Mensch bestehe. Dadurch leiste es einen wesentlichen Beitrag zur Mineralstoffversorgung. Außerdem habe das Salz dieselben energetischen Schwingungen wie der menschliche Organismus und entschlacke die Körperzellen.
    und weiter:
    Als einzigen Unterschied zu herkömmlichem Speisesalz hat das Bayrische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ein etwas breiteres Mineralstoffspektrum ausgemacht. Allerdings fand das Amt statt der zugesagten 84 nur acht Mineralstoffe - und die meisten nur in minimalen Spuren.
    Lese den vollständigen Bericht zu Himalaya-Salz
    Geändert von Thomas Christensen (09.04.2018 um 17:09 Uhr) Grund: Defekter Link entfernt
    Thomas Christensen
    Herausgeber von lebensmittelwelt.de

    Nutze unsere vielen kostenlosen Angebote!


  5. #5
    Registriert seit
    13.05.2001
    Ort
    Schallstadt bei Freiburg
    Beiträge
    686
    Blog-Einträge
    14
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    Salz (Kochsalz) = 95 - 98 % NaCl (Natriumclorid)

    Vorkommen:
    • Als Meersalz im Meerwasser (3%)
    • Als Steinsalz wird es in Bergwerken / Salzlagerstätten über und unter Tage abgebaut (das Abraumsalz findet als Düngemittel Verwendung)
    • Als Siedesalz wird es aus Salzsole oder Salinen (Salzhaltige Quellen) gewonnen und ist etwas leichter löslich als Steinsalz. Die Salzsole wird durch Eindampfen auf 95 % NaCl aufkonzentriert, der Rest besteht aus 3 % Wasser + 2 % sonstigen Mineralien.
    Wichtige Eigenschaften in der Bäckerei:
    • Salz ist hygroskopisch (zieht Wasser an)
    • Salz beeinflußt die Krumenbeschaffenheit und Teigstand
    • Salz ist gärhemmend
    • Salz hat eine konservierende Wirkung (Bindung freien Wassers)
    • Salz kann bei Auswuchsmehl die Enzyme hemmen
    • Salz fördert die Quellung des Klebereiweiß
    • Salz kann die Triebkraft der Hefe beinträchtigen und wird deshalb auch zur Gärsteuerung eingesetzt (Salzsauer-Stufe beim Sauerteig)
    Quelle der Informationen: Aufzeichnungen aus meinem Techniker-Studium in der DMSB
    Geändert von Thomas Christensen (18.01.2008 um 13:14 Uhr)
    Thomas Christensen
    Herausgeber von lebensmittelwelt.de

    Nutze unsere vielen kostenlosen Angebote!


  6. #6
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    Kuala Lumpur
    Beiträge
    239
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    Hallo Tim,

    Bei dem Thema Salz, fang mit dem an was du und jeder weiss oder wissen sollte!
    Schau in dein Fachfuch aus der Lehrzeit, da findest du alles was du in deinem Referat erwähnen könntest
    Salz ist eine kleine Zutat im Teig, die aber mit die entscheidenste ist!
    Salz ist Geschmacksgeber.
    Salz reguliert den Gärprozess.
    Salz gibt dem Teig stand, so dass er nicht fließt und feucht ist.
    Du könntest das Salz-Hefe-Verfahren oder auch den Salzsauerteig erwähnen.
    Salzsauerteig habe ich selber über viele Jahre in abgeänderter Führungsweise
    mit gearbeitet und gute Erfahrungen gesammelt.
    Dann könntest du verschiedene Salzarten erwähnen, wie sie gewonnen werden.
    Ich weiss noch dass vor ca. 10 Jahren Jodsalz der große Renner war.
    Alles mußte mit Jodsalz sein.

    Salz ist nicht gleich Salz.
    Es gibt verschieden Salze und Grade.
    Dies ist nur ein Denkanstoss.
    Wir sind keine Chemiker also musst du das Thema Salz auch aus dem Blickwinkel des Bäckers betrachten.

    Ich hoffe dir geholfen zu haben

    Meik70

  7. #7
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    hey Leute! vielen dank für eure vielen Antworten! werde sie mir zu herzen nehmen! muss jetzt mal alles genau durchschauen und dann meld ich mich auf jeden fall wieder! danke nochmals! schönen abend noch! lg tim

  8. #8
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: hilfe beim Referat zur Meisterprüfung Thema: Salz

    Hi Kollegen! also ich hatte jetzt vor 3 wochen meine Praktische Meisterprüfung wo ich das Referat natürlich abgeben musste! ist alles super gelaufen. Danke für eure hilfe! werd mich jetzt dann hier mal schlau machen:-) und in 2 monaten ist die Theorie! lg Tim

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterweisungsprobe Meisterprüfung?
    Von begga1234 im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 19:24
  2. Hilfe bei meinem Referat Thema Seperator
    Von Josh im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung Existenzgründung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 18:31
  3. Hilfe zum Thema Sauerteig
    Von PRALINENDOKTOR im Forum Sauerteigführungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 14:16
  4. Bitte um Hilfe beim Sauerteigbrot
    Von Koch zum Mieten im Forum Sauerteigführungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 18:33
  5. hilfe brauche referat
    Von kloi_jess im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •