Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Holzbacköfen im Innenbereich

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Holzbacköfen im Innenbereich

    An alle Interessenten von Holz befeuerten Pizza.-Flammen.-und Brotbacköfen.

    In jüngster Zeit werden indirekt gefeuerte Holzbacköfen angeboten, die für den Innen.- sowie Außenbereich aufstellbar sind.

    Tatsache ist, dass für Öfen, die im Innenbereich, also Gebäuden aufgestellt werden, ein Ü-Zeichen besitzen müssen.

    Das Ü-Zeichen ist nicht zu Verwechseln mit einem CE-Zeichen, das bei Öfen mit offener Feuerstelle keine Aussagekraft hat.

    Öfen mit einem Ü-Zeichen werden nach der DIN 18880, Teil 1 und Teil 2 geprüft.

    Zur Zeit besitzt die Firma Pasta-Noris, Nürnberg, als einizige Firma ein Ü-Zeichen für indirekt gefeuerte Holzbacköfen.

    ( Im Ü-Zeichen muss die Prüfanstalt, sowie die Prüfnumemr angegeben werden )

    Alle Personen und Firmen, die Öfen für den Innenbereich anbieten und keine Prüfung vorweißen können, handel grob fahrlässig und begehen Betrug am Kunden, da dieser Ofen die zugesagte Eigenschaft nicht erfüllt und von keinem Kaminfeger eine Zulassung bekommen.


    Weitere Infos unter: pastanoris.eu
    Geändert von Thomas Christensen (29.05.2007 um 22:20 Uhr) Grund: Externer Link entfernt

  2. #2
    Registriert seit
    13.05.2001
    Ort
    Schallstadt bei Freiburg
    Beiträge
    686
    Blog-Einträge
    14
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Holzbacköfen im Innenbereich

    Ich habe heute Informationen beim Fraunhofer Institut eingeholt, nach denen Holzbacköfen im Innenbereich ein Ü-Zeichen benötigen! Geregelt ist dies in den Landesbauordnungen.

    Ein CE-Zeichen würde nur dann gelten, wenn es für Holzbacköfen eine europäische Regelung gäbe, die gibt es aber nicht, deshalb ist in Deutschland das Ü-Zeichen erforderlich. Die DIN 18880 hätte damit aber nichts zu tun, diese gilt nur für Herde.

    Das Ü-Zeichen dokumentiert umfangreiche Messungen, deren Daten der Schornsteinfeger zum Anschluß an den Kamin benötigt. Wenn diese Daten nicht vorliegen, wird sich jeder Schornsteinfeger weigern, den Holzbackofen anzuschliessen!

    Deshalb meine dringende Empfehlung: Kaufen Sie keine Holzbacköfen für den Innenbereich, für die kein Ü-Zeichen vergeben wurde, denn Sie werden ihn nicht in Betrieb nehmen können!

    PS. Falls Sie Holzbacköfen importieren und in Deutschland vertreiben wollen, können Sie das U-Zeichen für Ihren Holzbackofen bei der Fraunhofer Gesellschaft für Bauphysik erhalten.
    Geändert von Thomas Christensen (12.10.2018 um 14:53 Uhr)
    Thomas Christensen
    Herausgeber von lebensmittelwelt.de

    Nutze unsere vielen kostenlosen Angebote!


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Holzbackofen
    Von Meik70 im Forum Holzbackofen Steinbackofen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 19:42
  2. Wie viel Holz beim Holzbackofen
    Von michi0508 im Forum Holzbackofen Steinbackofen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 09:14
  3. Rollender Holzbackofen
    Von bakman im Forum Existenzgründung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:28
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 10:41
  5. Holzbackofen für den Innenbereich
    Von Pasta-Noris im Forum Holzbackofen Steinbackofen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •