Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sind biologische Lebensmittel gesünder?

  1. #1
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Sind biologische Lebensmittel gesünder?

    Zitat Zitat von puranatura Beitrag anzeigen
    Ich bin sicherlich kein Fan von Gen Food. Die Natur hat sich schon was gedacht, bei den Dingen wie sie sind. Zu viel EIngriff von uns Menschen kann meiner Meinung nach nicht gut sein. Mich würde interessieren, ob Bio Produkte "genfrei" sind? Das sollte doch eigentlich sein. Ich habe auch gehört, das Gen-Food bislang nicht ausgezeichnet wird, und der Verbraucher darüber im Umklaren gelassen wird.
    Eine Tomate sollte ihre normale größe haben, und nicht künstlich auf ihre dreifache größe oder ähnliches gezüchtet werden. Es git sicherlich gewissen Nebenwirkungen die von solchen Lebensmitteln ausgehen.
    Gibt es eigentlich Studien, die belgen, dass biologische Lebensmittel gesünder sind? Ich konnte bislang keine finden. Aber das müsste es doch geben.

    puranatura mag
    Geändert von Thomas Christensen (09.11.2009 um 12:09 Uhr) Grund: Link entfernt

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2014
    Ort
    Crivitz
    Beiträge
    16
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Sind biologische Lebensmittel gesünder?

    Hallo puranatura,

    du hast Recht, es gibt kaum Studien die gesündere Bioprodukte behandeln, im Gegenteil, vor allem gibt es solche, die biologische Lebensmittel als ungesund bemängeln!
    Lass dich nicht von solcher Wirtschaftspropaganda eingarnen, jedoch hat diese mit einer Sache durchaus Recht: Bio muss nicht gesund heißen. Es ist nunmal so, dass Pestizide, etc. ihre Daseinsberechtigung haben.
    Klar sorgen viele Zusätze nur für effizienteres Pflanzenwachstum und Schädlingsbekämpfung, aber einige bekämpfen auch Erreger. Gesünder ist Bio nur dann, wenn mit den Chemikalien auch Krebserregendes oder ähnliches entfällt, jedoch nichts schadstoffhemmendes.
    Ich als Bäckerin möchte dir allerdings Bio-Eier (Freilandhaltung) ans Herz legen! Zwar sind diese etwas zu teuer für den Betrieb, schmecken aber meiner Meinung nach besser, weil die Hühner nicht nur optimierte Futtermischung aus der Dose bekommen, das ist ja recht logisch

    Bio ist definitiv besser für die Natur und dein Gewissen und auch selten schädlicher, aber besser ist es auch nicht wirklich, zumindest nicht in den meisten Fällen. Da es bei den Verbrauchern einen so guten Effekt hat, ist es mittlerweile auch sehr überteuert :/

    In der Hoffnung, ich konnte dir das Ganze irgendwie näher bringen,
    LG Sahnehäubchen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das "Urknall-Modell" - für Lebensmittel ?!
    Von rescheneder im Forum Verbrauchermeinung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 09:36
  2. Gifte in Lebensmittel !?
    Von rescheneder im Forum Verbrauchermeinung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 15:16
  3. Frage zur Verordnung über tiefgefrorene Lebensmittel
    Von minou im Forum Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 21:37
  4. Weiterbildung nach Konditormeister im Bereich Lebensmittel
    Von tobi0705 im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 11:53
  5. Weiterbildung nach Konditormeister im Bereich Lebensmittel
    Von tobi0705 im Forum Arbeit Ausbildung Weiterbildung Existenzgründung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 15:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •